Unterrichtsversorgung in Bayern; Informationen

Informationen zur Sicherung der Unterrichtsversorgung für Eltern, Schulen, Schulämter und Vertretungskräfte.

Beschreibung

Das Bayerische Kultusministerium stellt Informationen zum Thema Unterrichtsversorgung für Schulleiter und Lehrkräfte, Schüler und Eltern, aber auch für Personen, die Vertretungstätigkeiten zu übernehmen bereit sind, zur Verfügung. Schulen, Schulleitungen und die Staatlichen Schulämter finden auf den Seiten des Bayerischen Kultusministeriums aktualisierte Informationen (z. B. Ergebnisse der Untersuchung zum Unterrichtsausfall im vergangenen Schuljahr, Informationen über den Einsatz der Mobilen Reserven), Formulare und Hilfestellungen, um drohenden Unterrichtsaufall zu verhindern. Dazu werden ihnen Hilfestellungen gegeben wie sie etwa Vertretungspools auf- bzw. ausbauen können. Zudem finden sich Hinweise zu begleitenden Maßnahmen wie zum Beispiel für den Einsatz von externen Experten als Honorarkräfte an den Schulen. Daneben erhalten Personen, die in den Vertretungspool einer Schule aufgenommen werden wollen, die notwendigen Informationen. Außerdem wird für alle Interessierten ein Überblick über die wichtigsten statistischen Eckdaten und über die Leistungen gegeben, die der Freistaat Bayern erbringt, um die Unterrichtsversorgung an den staatlichen Schulen sicher zu stellen.

Zuständiges Amt

Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus

Salvatorstr. 2
80333 München
Tel.: +49 89 2186-0
Fax.: +49 89 2186-2800

Postanschrift:


80327 München

E-Mail: poststelle@stmuk.bayern.de
Website: http://www.km.bayern.de

Dieses Amt beim Verwaltungsservice Bayern

Redaktionell verantwortlich

Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus (siehe BayernPortal)