Adresse

Tagungen
Marktplatz 15
86720 Nördlingen

Kontakt


Email: kurz@noerdlingen.de

Tagungen

Tagungs- und Kulturzentrum Stadtsaal "Klösterle"

Ob kleinere Kongresse, Tagungen oder überregionale Konferenzen: Der Stadtsaal "Klösterle" bietet mit Großbildleinwand, moderner Mikroanlage und nicht zuletzt einer Vielzahl unterschiedlicher Bestuhlungsvarianten den passenden Rahmen für Veranstaltungen von 60 bis 400 Personen.

In der einzigartigen Atmosphäre des Tagungszentrums "Klösterle" wird auch Ihre Tagung erfolgreich sein.Nicht nur der historische Fest- und Stadtsaal, sondern auch ein Hotel der NH-Gruppe mit Restaurant, Nebenräumen sowie Hotelbar sind in der 1584 zum Kornhaus umgebauten ehemaligen Klosterkirche untergebracht.

Technische Daten:

Saal 23 m x 14 m = 322 m²

Bühne Grundfläche 8,4 m x 6,4 m

Foyer 13,4 m x 9 m = 120 m²"

Hermann-Keßler-Halle" im Rieser Sportpark

Für große Tagungen und Konferenzen steht auch die "Hermann-Keßler-Halle" im Rieser Sportpark (Vierfachhalle) zur Verfügung.

"TCW - Technologie Centrum Westbayern"

Das TCW bietet Seminar- und Besprechungsräume in verschiedenen Größen und organisiert Ihre Bewirtung - vom Kaffee bis zum Catering in dem Service- und "After-Work"-Paket. Die Räume sind ansprechend eingerichtet, nach Wunsch bestuhlt und mit der neuesten Medientechnik ausgestattet. Der ideale Rahmen für Ihre Unternehmenspräsentation, Mitarbeiterschulungen, Seminare und Kundenveranstaltungen.

Technische Daten:

Seminarraum I 77 qm

Seminarraum II 48 qm

Seminarraum I und II zusammen 125 qm

Besprechungszimmer 24 qm

Foyer idealer Treffpunkt für Imbiss und Ausstellungen, Präsentationen

Modernste Medientechnik unterstützt Ihre Präsentation: fest installierter Beamer (4700 Lumen)

Overhead-ProjektorDVD-/CD-/VHS-PlayerFlipcharts, StellwändeInternetanschluss, optional auch W-LAN

"Tagen in alten Mauern" - so heißt das Motto für immer mehr Firmen, Organisationen und Institutionen, die den Reiz und das Ambiente der historischen Altstadt mit modernsten Tagungsmöglichkeiten in Nördlingen verbinden.
Zurück zur Übersicht