Online-Veranstaltung „Digitale Öffentlichkeitsarbeit im Verein“

Der Landkreis Donau-Ries informiert am 23. Februar 2023 um 17 Uhr Ehrenamtliche in einer Online-Informationsveranstaltung zum Thema „Digitale Öffentlichkeitsarbeit im Verein & Social Media“

Bildquelle: LRA, Brechenmacher

Regelmäßig bietet der Landkreis Donau-Ries seinen Ehrenamtlichen und Vereinen Informationsveranstaltungen im Rahmen der bewährten Fortbildungsreihe des Bereichs Ehrenamt an. Auch die Inhalte dieser Fortbildungsveranstaltung mit dem Thema „Digitale Öffentlichkeitsarbeit im Verein & Social Media“ orientieren sich dabei wie üblich sehr an den breitgefächerten Aufgaben der Vereine und sind Wunschthemen der vielen Freiwilligen des Landkreises. Referentin der Veranstaltung ist die Gründerin der Plattform erzaehldavon.de, die sich speziell dieses Themas für Vereine annimmt.Die Online-Veranstaltung mit Inhalten zu Blogs, Podcasts, YouTube und aktuell genutzten Sozialen Netzwerken findet am 23. Februar um 17 Uhr statt. Die Teilnahme ist kostenfrei, jedoch ist eine Anmeldung aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl erforderlich. Den Link zur Anmeldung finden Interessierte auf dem Ehrenamtsportal unter www.donau-ries.de/öa-verein.

Landrat Stefan Rößle, selbst langjähriger Vereinsvorstand, sieht in den Öffentlichkeitsaufgaben nicht nur Arbeit und Pflicht, sondern eben auch Chancen für Vereine, Organisationen und Institutionen. „Unsere bunte Vereinswelt, wie wir sie im Donau-Ries haben, bleibt uns nur erhalten, wenn wir uns stets und nach aktuellen Möglichkeiten um Bekanntheit, Nachwuchs und mediale Präsenz bemühen. Gerade in der digitale Öffentlichkeitsarbeit und im Bereich Social Media sind die Neuerungen allerdings rasant. Ich freue mich daher, Ihnen mit dieser Veranstaltung und einer Fachfrau zu diesem Thema die aktuellen Entwicklungen nahebringen zu können.“, so Landrat Rößle. 

Ehrenamts-Post
Um zukünftig stets über sämtliche Veranstaltungen, Ausschreibungen und Neuerungen im Bereich Ehrenamt informiert zu sein, wurde die Ehrenamts-Post geschaffen. Ehrenamtliche, Vereine und Institutionen können sich auf dem Ehrenamtsportal kostenfrei für die Ehrenamts-Post anmelden und erhalten damit in unregelmäßig anfallen Zeitabständen Neuigkeiten per E-Mail zugesandt.

Weitere Informationen zum Thema Ehrenamt finden Interessierte auf dem Ehrenamtsportal des Landkreises unter www.donau-ries.de/ehrenamt. In der Stabsstelle Kreisentwicklung und Nachhaltigkeit unter der Leitung von Klemens Heininger steht die Ehrenamtsbeauftragte Karin Brechenmacher unter der Mail-Adresse ehrenamt@lra-donau-ries.de und der Telefonnummer 0906/74-143 den Vereinen und Ehrenamtlichen zudem gerne persönlich zur Verfügung.