LernCafé in der Stadtbibliothek

Oberbürgermeister Hermann Faul konnte in der Stadtbibliothek das LernCafé der Öffentlichkeit vorstellen. In Kooperation zwischen Stadtbibliothek Nördlingen, der Rieser Volkshochschule e. V. und der Bildungskoordination für Neuzugewanderte im Landkreis Donau-Ries, besteht nun auch in Nördlingen, in der Stadtbibliothek, für ausländische Interessierte die Möglichkeit Deutsch zu lernen.

Nördlingen (stv.) Oberbürgermeister Hermann Faul konnte in der Stadtbibliothek das LernCafé der Öffentlichkeit vorstellen. In Kooperation zwischen Stadtbibliothek Nördlingen, der Rieser Volkshochschule e. V. und der Bildungskoordination für Neuzugewanderte im Landkreis Donau-Ries, besteht nun auch in Nördlingen, in der Stadtbibliothek, für ausländische Interessierte die Möglichkeit Deutsch zu lernen. „Die Sprache ist der Schlüssel für eine gelungene Integration“, begrüßte Oberbürgermeister Hermann Faul neben der Bildungskoordinatorin im Landkreis Donau-Ries, Dr. Gabriele Theile, Werner Bienek vom Diakonischen Werk e. V., Friedrun Meyer, die das „internationale Frauencafe“ leitet, den Geschäftsführer der Rieser Volkshochschule e.V., Peter Schiele, sowie die Leiterin der Bibliothek, Kathrin Häffner, neben vielen ehrenamtlichen Helferinnen auch einige inte-ressierte Zugewanderte. Mit dem Lernportal für Integration und Deutsch besteht ein freier Zugang per Internet zum Sprachkurs. Begleitet werden die Interessierten von ehrenamtlichen Lernbegleitern. Die Aktion wurde neben der Rieser Volkshochschule e. V. und der Stadtbibliothek vom Landratsamt Donau-Ries und dem Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert und von der Lucie-Schlierf-Kultur-Stiftung unterstützt. Während der Öffnungszeiten der Stadt-bibliothek besteht also die Möglichkeit, an drei Terminals die Deutschkurse zu absolvieren und die deutsche Sprache selbst zu erlernen. Dies kann eine weitere Ergänzung zu einem Sprachkurs sein, bietet aber auch allen nichtdeutschsprechenden Besuchern der Stadtbibliothek die Möglichkeit, Grundkenntnisse der deutschen Sprache zu erlernen. Am Freitag, 11. Mai 2018 unterstützen Lernbegleiterinnen die Migranten ebenso wie an den darauffolgenden Tagen. Die genauen Daten entnehmen Sie untenstehenden Liste.


Freitag, 11 Mai 2018 14 bis 16 Uhr
Mittwoch, 16. Mai 2018 10 bis 13 Uhr
Donnerstag, 17. Mai 2018 14 bis 16 Uhr
Mittwoch, 23. Mai 2018 10 bis 13 Uhr
Donnerstag, 24. Mai 2018 14 bis 16 Uhr
Mittwoch, 30. Mai 2018 10 bis 13 Uhr
Donnerstag, 7. Juni 2018 17 bis 18:30 Uhr
Donnerstag, 14. Juni 2018 14 bis 16 Uhr


Bildunterschrift.
Die Verantwortlichen des LernCáfes
(Bild: Rudi Scherer)