Sonderausstellung im RiesKraterMuseum

 

Am 21. Juli 1969 betrat Neil Armstrong, als erster Mensch den Mond. "Ein kleiner Schritt für einen Menschen, aber ein riesiger Sprung für die Menschheit", so die ersten Worte, die von diesem historischen und einmaligen Erlebnis überliefert sind. Auch im RiesKraterMuseum wird dieses Jubiläum der Mission "Apollo 11" mit einer Sonderausstellung gewürdigt. Die Ausstellung beleuchtet nicht nur das zentrale Ereignis - die Landung von "Apollo 11" - sondern das gesamte Apollo-Programm, seine Vorgeschichte, die technische Entwicklung dorthin, was danach kam... Auch das echte Mondgestein im RiesKaterMuseum, mitgebracht von Apollo 16, ist ein Höhepunkt beim Besuch im RiesKraterMuseum. Mit Filmclips, Ausstellungsfahnen und zahlreichen Plots mit technischen Details, wird eindrucksvoll über die Apollo-Mission informiert. Oder wussten Sie, dass die Rakete höher als der Daniel war? Die Sonderausstellung ist zu den üblichen Öffnungszeiten im RiesKraterMuseum, täglich von Dienstag bis Sonntag von 10:00 Uhr bis 16:30 Uhr zu sehen.