Gleich zwei Kapellen spielen auf dem Marktplatz

Die „Rahmensteiner“ aus Nattheim und Musikkapelle Reimlingen präsentieren sich

Schon seit einigen Jahren kommen die Musikanten aus dem Baden-Württembergischen Nattheim gerne nach Nördlingen. Das Konzert der Ramensteiner mit 20 Musikerinnen und Musiker aus Nattheim findet am Freitag, 12. Juli 2019 um 18:00 Uhr auf dem Marktplatz statt. Und getreu ihrem Motto „Spaß an der Musik“ bieten sie traditionelle Blasmusik mit Polka und Walzer, Liedern aus Musicals oder Pop-Musik. Die Ramensteiner freuen sich wieder einmal in Nördlingen auftreten zu können.

Bereits am darauffolgenden Samstag beginnt das Konzert der Musikkapelle Reimlingen – ausnahmsweise nicht pünktlich um 18:00 Uhr, sondern erst um 18:30 Uhr. Die Musikanten aus Reimlingen haben gebeten, ihr traditionelles Standkonzert am Samstag, 13. Juli 2019 erst um 18:30 Uhr zu beginnen. Selbstverständlich freuen sich Veranstalter und Musiker über zahlreichen Besuch.

Weiter geht dann die Veranstaltungsreihe „Musik auf dem Marktplatz“ am darauffolgenden Wochenende, Samstag, 20. Juli 2019 um 18:00 Uhr mit dem Auftritt der „Bigband der Rieser Musikschule“. Die Musikanten treffen sich an diesem Samstag aber in der Fußgängerzone zwischen der Hauptstelle der Sparkasse und dem Reisebüro Schwarzer in der Löpsinger Straße. Das Konzert der Bigband also ausnahmsweise in der Löpsinger Straße, bevor dann am Freitag, 26. Juli 2019 die Stadtkapelle auf dem Markplatz zusammen mit der Jungen Stadtkapelle musiziert. Am Freitag, 26. Juli 2019 spielt die Stadtjazzerey um 19:00 Uhr vor der Alten Schranne auf.

Und als nächstes kommen am Samstag, 27. Juli 2019 nochmals musikalische Gäste aus Baden-Württemberg nach Nördlingen. Die Klosterstadtmusikanten Neresheim spielen am Samstag, 27. Juli 2019 um 18:00 Uhr auf dem Marktplatz.