Richtfest am neuen Gerätehaus der FFW Löpsingen

Fertigstellung im April 2019 geplant

Am vergangenen Freitag fand das Richtfest für das neue Feuerwehrgerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Löpsingen statt. Anwesende waren Vertreter der beteiligten Firmen, Anwohner und die Damen und Herren des Stadtrates. Sie wurden zunächst von Oberbürgermeister Hermann Faul begrüßt. Anschließend berichtete Architekt Jürgen Eichelmann vom Stadtbauamt über den Bauablauf und nannte ein paar Eckdaten. Abschließend führte Karl Förschner sen. von der beauftragten Zimmerei auf dem Gerüst die traditionelle Zeremonie, bestehend aus dem Richtspruch und dem obligatorischen Werfen eines Sektglases, durch. Nach dem offiziellen Teil versammelten sich die Teilnehmer im nahegelegenen Sportheim der SpVgg Löpsingen zu einer deftigen Brotzeit. Wenn alles nach Plan läuft, kann die Einweihung bereits im April 2019 erfolgen.

______________________________
Bild: Stadt Nördlingen, Patrick Macho