Travelcircus - Instagram-Ranking Stadt Nördlingen

Berlin. Neben den beeindruckenden Großstädten und Metropolen gibt es in Deutschland zahlreiche bezaubernde Kleinstädte. Geprägt durch malerische Naturkulissen, zahlreiche Schätze an Kultur und Kunst sowie etliche fotogene Sehenswürdigkeiten, tun sich einige von ihnen jedoch besonders hervor. Die schönsten von ihnen wurden nun durch den Premium-Reiseanbieter Travelcircus ausfindig gemacht.

Basis der Analyse waren 1.012 deutsche Kleinstädte (5.000 – 20.000 Einwohner). Um ihre Fotogenität zu überprüfen, verglichen die Reiseexperten die Anzahl der auf Instagram unter dem jeweiligen Städtenamen-Hashtag geteilten Bilder.

Ein Ergebnis: Mit mehr als 12.000 Hashtags katapultiert sich die bayerische Kleinstadt auf den hervorragenden 23. Platz des hart umkämpften Rankings.

Das fantastische Ranking ist vor allem auf die einzigartige Altstadt Nördlingens zurückzuführen. Sie bietet Entdeckern unzählige reizvolle Fotomotive. Eingerahmt wird sie durch die Stadtmauer, die die Altstadt einmal komplett umschließt und dabei auch vollständig begehbar ist – in Deutschland ist das einmalig.

Zu bestaunen gibt es bei einer solchen Rundtour dann auch so einiges. Neben prachtvollen Häusern aus dem Mittelalter und der Renaissance sind das zum Beispiel Stadttore wie das Löpsinger Tor, aber auch malerische Gassen und der berühmte Kirchturm Daniel der St. Georg Pfarrkirche. Letzterer dominiert zusammen mit romantischen Fachwerkbauten übrigens die auf Instagram unter #nördlingen geteilten Bilder. Als ebenso beliebt erweisen sich auch Schnappschüsse aus der Vogelperspektive von der 70 m hohen Aussichtsgalerie

des Daniels. Hier kommt die ganze Schönheit Nördlingens zum Ausdruck.

Auffällig oft werden auch wildromantische Landstriche rund um Nördlingen geteilt. Diese lassen sich hervorragend erwandern oder erradeln und laden zu aktiver Erholung ein. So zum Beispiel beim Radfahren im Nördlinger Ries – einem gigantischen Meteoritenkrater. Er misst einen Durchmesser von rund 24 km und ist mehrere hundert Meter tief. Heute bietet die Region über 1.000 km gut ausgeschilderte Radwege wie etwa den Fernradweg „Romantische Straße“ oder aber der 185 km lange Radweg „Von Krater zu Krater“.

Weitere Informationen zu dem Instagram-Ranking 2017 erhalten Sie hier:

https://www.travelcircus.de/urlaubsziele/instagram-ranking-kleinstaedte/

Über TRAVELCIRCUS:

TRAVELCIRCUS ist eine Full-Service-Buchungsplattform für exklusive Wochenend-Getaways und wurde 2014 von Bastian Böckenhüser, Mathias Zeitler, Robert Anders und Nils Brosch in Berlin gegründet. Die angebotenen Premiumreisepakete beinhalten Unterkünfte, Hotelservices, Verpflegung oder auch Freizeitaktivitäten zu attraktiven Preisen. Alle Hotels auf www.travelcircus.de sind mindestens Vier- oder Fünfsternehotels, die bei TripAdvisor eine Weiterempfehlungsrate von 80 Prozent oder mehr aufweisen. Die Packages umfassen ein vielfältiges Angebot von exklusiven Designhotels in den Bergen über Städteurlaub in deutschen oder europäischen Metropolen bis hin zu Luxus-Wellnessresorts der Spitzenklasse.