Keine Sonntagsöffnung am Mess-Sonntag

Der geplante Markt am Mess-Sonntag, 13. Juni 2021 und damit auch die Ladenöffnungen, werden angesichts steigender Infektionszahlen abgesagt. Dafür hat sich die Stadt Nördlingen in Absprache mit dem Landratsamt Donau-Ries entschieden. Am heutigen Donnerstag, 10. Juni 2021 hatte der Landkreis Donau-Ries die Inzidenzmarke von 50 überschritten, aktuell ist im Landkreis ein sogenanntes "diffuses" Infektionsgeschehen zu beobachten, welches über den Landkreis verteilt ist. "Der Gesundheitsschutz unserer Bevölkerung steht an oberster Stelle," betont Oberbürgermeister David Wittner. Gerne hätte die Stadt den Händlern, die in den letzten Monaten stark beeinträchtigt waren, einen zusätzlichen Öffnungstag ermöglicht, dies sei im Hinblick auf die aktuelle Situation nun nicht mehr verantwortbar: "Angesichts steigender Covid-19-Infektionszahlen ist besondere Umsicht und Vorsicht geboten."