Turmöffnung am Abend

Die Stadtverwaltung bietet ein zusätzliches Angebot, um den Daniel zu besichtigen. Beginnend ab dem 1. August 2020, kann der Turm jeden Samstag auch abends ab 21:30 Uhr besucht werden. Highlight dabei ist, dass man dem Türmer beim traditionellen Türmer-Ruf „So Gsell so“ auf dem Kranz und auf der Kassenebene zuschauen und zuhören kann. Der Turmaufstieg ist nur mit Eintrittskarte möglich. Die Karten werden ausschließlich in der Tourist-Information im Leihhaus während der regulären Öffnungszeiten verkauft, teilt die Stadt Nördlingen mit.

Foto: Matthias Ziegler