Stadtkapellmeister und Lehrkräfte

Stadtkapellmeister Oliver Körner

Oliver Körner wurde 1988 als Sohn einer Musikerfamilie in Augsburg geboren. Bereits zu Schulzeiten konnte er durch mehrere Preise beim Wettbewerb „Jugend musiziert“ auf Bundesebene und durch solistische Auftritte zum Beispiel mit dem Orchester der „Neuen schwäbischen Sinfonie“ auf sich aufmerksam machen. Klarinettenunterricht erhielt er in dieser Zeit von Stephan Schwab (Stadttheater Augsburg).
Nach dem Abitur 2008 am musischen Gymnasium bei St. Stephan wurde er in die Meisterklasse von Professor Ralph Manno an die Hochschule für Musik und Tanz Köln aufgenommen. Dort beendete er 2014 ein Bachelor Studium mit den Hauptfächern Klarinette und Bassklarinette. 2014 bis 2016 schloss sich darauf ein Studium im Master of Music an der Hochschule für Musik Saar bei Professor Johannes Gmeinder an. Beide Studiengänge wurden mit der Bestnote „sehr gut“ abgeschlossen.
Oliver Körner war Mitglied der Orchesterakademie der Bergischen Symphoniker. Außerdem wirkte er unter anderem bei mehreren Produktionen im Sinfonieorchester des WDR, dem Gürzenich- Orchester Köln, der Philharmonie Südwestfalen und den Augsburger Philharmonikern mit.
2012 konnte er mit seinen Kammermusikpartnern Annika Boos und Katsuhisa Mori den 1. Preis beim Kammermusikwettbewerb der Musikhochschulen Nordrhein-Westfalens gewinnen. Als Lehrer für Klarinette und Saxophon arbeitete Oliver Körner unter anderem an der Musikschule Iserlohn, an der Rheinischen Musikschule Köln und an der Musikschule Drolshagen im Sauerland. Seit 2014 ist er Holzbläserdozent des Märkischen Jugendsinfonieorchesters. Bis zum Stellenantritt in Nördlingen hatte Oliver Körner außerdem die musikalische Leitung des Musikvereins Wipperfürth und des Musikvereins „Treue“ Ottfingen inne. Ebenso betreute er das Jugendorchester des Musikschule Wipperfürth.
Konzertreisen führten ihn mehrmals in die USA, nach Japan, Südkorea, China, in viele europäische Nachbarländer und im Sommer letzten Jahres mit der Knabenkapelle bereits nach Kanada.

Seit dem Schuljahr 2018/2019 leitet er die Knabenkapelle Nördlingen als Stadtkapellmeister in Nachfolge von Georg Winkler.

Michael Fischer, Leiter des Trommlerkorps(seit 2008),
bringt den Neuzugängen das Marschieren und Trommeln bei.

Nebenberufliche Lehrer:

  • Musiklehrer Karsten Sell
  • Musiklehrerin Cathy Smith
  • Musiklehrer Johannes Krauß
  • Musiklehrer Yannick Güntert
  • Musiklehrer Andreas Besel

Der Knabenkapelle standen seit der Gründung fünf Kapellmeister vor:

1924-1946 Nicol Dittmar
1948-1952 Bruno Viernickel
1952-1982 Friedrich Walter
1982-2018 Georg Winkler
seit 2018    Oliver Körner