02 Jun

Termine und Zeiten

02.06.2018 · 14:00 Uhr

Veranstaltungsort

Kaiserwiese
86720 Nördlingen

Veranstalter

Stadt Nördlingen - Ordnungswesen
Eisengasse 6
86720 Nördlingen
+49 (0) 9081 / 84160
+49 (0) 9081 / 84330
www.stadt.noerdlingen.de
ordnungswesen@noerdlingen.de

Großer Festumzug - Nördlinger Mess`

Mit einer Beteiligung von fast 70 Gruppen und mehr als 1.800 Teilnehmern beginnt am Samstag, 02. Juni, um 14:00 Uhr der Mess´-Umzug, der am Tändelmarkt, Nonnengasse und in der Löpsinger Straße aufgestellt wird und zum Festplatz auf der Kaiserwiese führt.

Der Mess´-Umzug wartet auf den Startschuss

Samstag, 02. Juni 2018, 14:00 Uhr, geht´s los!

 

Mit einer Beteiligung von fast 70 Gruppen und mehr als 1.800 Teilnehmern beginnt am Samstag, 02. Juni, um 14:00 Uhr der Mess´-Umzug, der am Tändelmarkt, Nonnengasse und in der Löpsinger Straße aufgestellt wird und zum Festplatz auf der Kaiserwiese führt. 

Über 20.000 Zuschauer werden bei hoffentlich schönem Wetter das über drei Kilometer lange Spektakel bestimmt bejubeln, denn der Mess´-Umzug, der im Übrigen bei jedem Wetter stattfindet, ist der publikumswirksamste Veranstaltungshöhepunkt der Nördlinger Mess´.

Die Zuschauer erwartet auch in diesem Jahre wieder ein lebendiger Ideenwettbewerb. Viel Engagement, Vorbereitung und Kreativität im Team der Teilnehmer, die aus dem ganzen Landkreis, unseren fränkischen Nachbarregionen und dem angrenzenden Baden-Württemberg anreisen, macht die Attraktivität dieses Festzuges aus.

Das besondere am Mess´-Umzug ist seine große Vielfalt. Hier fahren Brauereigespanne genauso wie historische Gruppen, Trachtengruppen und Musikkapellen. Zu sehen sind viele buntgemischte Gruppen, die das Herz eines jeden Zuschauers höher schlagen lassen.

Die Kinder können sich auf den Festwagen des Schwäbischen Schaustellerverbandes freuen, denn von dort werden wieder Freifahrten verteilt. Alle teilnehmenden Gruppen haben sich angestrengt, um bei diesem Mess´-Umzug ein festliches Bild abzugeben. Die verschiedenen Brauchtumsgruppen, sowie die Gruppen in historischen Kostümen sorgen wieder für ein tolles Bild. Nicht zu vergessen die Trachtenvereine und Trachtentanzgruppen Ein Schmankerl der besonderen Art werden die Gespanne der Brauerei Maier und des Brauhauses Wallerstein sein. Zahlreiche Schützenvereine und Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren aus Nördlingen und den Stadtteilen sind unter anderem dabei. Für die Zuschauer gibt es unendlich viel zu sehen.

Eine ganze Reihe Prominenz, angefangen bei Oberbürgermeister Hermann Faul mit Gattin, Bundes-, Landtags- und Bezirkstagsabgeordneten, den Damen und Herren des Kreistages und Stadtrats, den Herren Ortssprechern bis hin zu den Honoratioren der Marktkaufleute, Schausteller und Festwirt Papert, bereichern diesen Festumzug.

 

Der Mess´-Umzug startet am Samstag, 02. Juni um 14.00 Uhr in der Fußgängerzone Löpsinger Straße und führt über die Fußgängerzone – Kriegerbrunnen – Marktplatz – Polizeigasse - Weinmarkt – Neubaugasse – Brettermarkt - Drehergasse – Bei den Kornschrannen – Bauhofgasse - Baldinger Straße – Würzburger Straße zum Festplatz Kaiserwiese.

 

Die Zugbegleitung wird wieder von der BRK-Bereitschaft übernommen. Die Polizeiinspektion Nördlingen sperrt die Zug-Strecke abschnittsweise.

Termin übernehmen

Zurück zur Übersicht