Termine und Zeiten

23.09.2021 · 20:00 Uhr

Veranstaltungsort

Stadtsaal "Klösterle"
Beim Klösterle 1
86720 Nördlingen

Veranstalter

Stadt Nördlingen
Marktplatz 1
86720 Nördlingen
09081 / 840
www.noerdlingen.de
tourist-information@noerdlingen.de

Marie Curie

Biografisches Schauspiel von Susanne Felicitas Wolf mit Anja Klawun, u. a., theaterlust München

 

Marie Curie war Europas erste Doktorin der Naturwissenschaften. Sie war Frankreichs erste Professorin. Sie war die erste Frau, die einen Nobelpreis bekam und der erste Mensch, der noch einen zweiten erhielt. Marie Curie, die als Maria Sklodowska am 7. November 1867 in Warschau geboren wurde, gilt bis heute als Ikone, als Vorzeigeforscherin und Kämpferin gegen Widerstände in einer von Männern dominierten Welt. Alles, was sie tat, war unerhört: Sie forderte die Anerkennung für den Anteil ein, den sie an der gemeinsamen Forschung mit ihrem Ehemann Pierre hatte. Nach seinem Tod übernahm sie seinen Lehrstuhl. Als Witwe leistete sie sich eine Affäre mit einem jüngeren Mann und vermutlich eine Beziehung mit einer Frau. Und als Mutter zog sie zwei emanzipierte Töchter groß. Sie prägte eine ganze Forscherinnendynastie, die über Jahrzehnte weiterwirkte.

Albert Einstein nannte sie seine
„trotzige Schwester“ und würdigte sie: „Sie war von einer Stärke und Lauterkeit des Willens, von einer Härte gegen sich selbst, von einer Objektivität und Unbestechlichkeit des Urteils, die selten in einem Menschen vereinigt sind.“

Die theaterlust hat mit „Die Päpstin“, „Martinus Luther“ und „Hildegard von Bingen“ famose Vorstellungen gespielt und wir sind sicher, dass auch dieses historische Stück eine fulminante Theateraufführung wird.

Eintritt: Rang I: 25.-   und    Rang II: 22.-

Termin übernehmen

Zurück zur Übersicht