Termine und Zeiten

15.11.2020 · 18:00 Uhr

Preisinformationen

Eintritt: 8/12/16/20/25 €, Ermäßigung: 4 € auf allen Plätzen. Familienpreise: ab 3 Personen zahlen alle den ermäßigten Preis. Ermäßigungen gelten für Schüler, Studenten, Arbeitslose, Sozialhilfeempfänger.

Veranstaltungsort

St.-Georgs-Kirche
Marktplatz
86720 Nördlingen

Veranstalter

Kantorei St. Georg
Pfarrgasse 5
86720 Nördlingen
www.musik.sankt-georg-noerdlingen.de

Georg Friedrich Händel "Messiah"

Oratorium in drei Teilen

Julia Küßwettwer, Sopran - Andreas Pehl, Altus - Jacob Lawerence, Tenor - Thomas Gropper, Bass - Kantorei St. Georg - Orchester "La Banda" - Leitung: Udo Knauer

Im Vergleich zum gleichaltrigen J. S. Bach, dessen musikalische Wirkungsstätten sich im Wesentlichen auf Thüringen und Sachsen beschränkten, könnte man den gebürtigen Sachsen Händel als Weltbürger und Star bezeichnen: Er wirkte u. a. in Hamburg und Hannover und bereiste vier Jahre lang Italien. Schließlich wurde England nicht zuletzt aufgrund der Verknüpfung der Hannoveraner mit der britischen Krone zum Mittelpunkt seines künstlerischen Wirkens.

Er war berühmt als Opernkomponist und schrieb u. a. auch 25 Oratorien. Der "Messiah" entstand 1741 innerhalb von nur 24 Tagen in Irland, erklang erstmals 1742 in Dublin und wurde zu seinen Lebzeiten rund 70 Mal aufgeführt. Auch heute zählt der "Messiah" mit dem berühmten "Halleluja"-Chor zu den "Top Ten" der am häufigsten aufgeführten Oratorien.

Vorverkauf ab 12.10. Tourist-Information Nördlingen (09081/84116), Abendkasse ab 17 Uhr.

Termin übernehmen

Zurück zur Übersicht