24 Jun

Termine und Zeiten

24.06.2019 · 14:00 – 15:00 Uhr

Preisinformationen

Eintritt Stadtmuseum

Veranstaltungsort

Stadtmuseum
Vordere Gerbergasse 1
86720 Nördlingen

Veranstalter

Stadt Nördlingen - Stadtmuseum
Vordere Gerbergasse 1
86720 Nördlingen
09081/84-810
www.stadtmuseum-noerdlingen.de
stadtmuseum@noerdlingen.de

Führung durch die Sonderausstellung

Kurioses, Vergnügliches und Sehenswertes über 800 Jahre Nördlinger Messe

Kurioses, Vergnügliches und Sehenswertes erklärt Museumsleiterin Andrea Kugler am Sonntag, den 24. Juni um 14.00 Uhr in einer Führung durch die Ausstellung „Kommen Sie! Staunen Sie! 800 Jahre Nördlinger Messe“. Für die Teilnahme wird der reguläre Eintritt zzgl. 1,50 Euro Führungsgebühr erhoben. Keine Anmeldung erforderlich.

 

Kommen Sie! Staunen Sie!
Kurioses, Vergnügliches und Sehenswertes über 800 Jahre Nördlinger Messe

Wer im Ries freut sich nicht jedes Jahr wieder auf die Nördlinger Mess‘, auf den Geruch und die Klangkulisse, auf die Mess‘-Wurst und das Mess‘-Bier, auf Vergnügen und geselligen Zeitvertreib?
Die Älteren erinnern sich noch, dass die Mess‘ früher nicht auf der Kaiserwiese, sondern bis 1963 inmitten der Altstadt war. Nachweislich seit 1219 verkauften hier Händler nach Pfingsten ihre Waren.

Gegen Ende des 19. Jahrhunderts wandelte sich die Warenmesse zum Jahrmarkt. Schausteller, Fahrgeschäfte und Naschereien boten neben den Verkaufsbuden allerhand Kurzweil und Unterhaltung. Mess‘-Besucher staunten über „Juliane Pastrana, die Affenfrau“, über „Schichtl‘s Zaubertheater“ oder Panoramen, die die Welt in lebhaften Bildern nach Nördlingen brachten.

Aus Platzgründen zog die Mess‘ 1964 vor die Stadttore auf die Kaiserwiese. Später ergänzte sie eine lokale Gewerbeschau, die „Rieser Verbraucherausstellung“.

Kurzweilig und informativ zeigt die Ausstellung die Verflechtung von Pfingstmesse und Stadtgeschichte. Sie erinnert aber auch an schöne Stunden und glückliche Momente.
Eine Ausstellung für Jung und Alt zum Entdecken und Mitmachen!

Führungen jederzeit nach tel. Anmeldung.

Termin übernehmen

Zurück zur Übersicht