09 Mai

Termine und Zeiten

09.05.2018 · 19:00 h

Veranstaltungsort

Stadtbibliothek
86720 Nördlingen

Veranstalter

Stadtbibliothek Nördlingen

Wen die Muse küsst - Rainer Maria Rilke - der Dichter und die Frauen, die ihn inspirierten

Vortrag mit Arnika Kaulfersch

Rilke (1875 – 1926) lebte fasst immer in einem „Beziehungsknäuel“ von mehreren Frauen, wie z.B. der Mentorin, der Übermutter, der Geliebten, der Mäzenin. Für sein Werk spielen Frauen eine große Rolle, darunter sind auch so bedeutende Künstlerinnen wie Paula Modersohn-Becker und Clara Westhoff bzw. Dichterinnen wie Regina Ullmann oder Claire Goll. Er selbst nannte diese Verhältnisse „benachbarte Einsamkeiten“ oder sprach von „offenen Wegen“ – und verwandelte sie in Gedichte.

In dem biographisch ausgerichteten Vortrag geht es um die Begegnung mit interessanten Frauen.

Eintritt frei.

Zurück zur Übersicht