Senioren in Nördlingen

Nördlingen war eine der ersten Städte Bayerns, die einen frei gewählten Seniorenbeirat als Vertreter der Interessen und Belange älterer Menschen in der Gesellschaft gründeten. Ihm gehören zur Zeit 21 Organisationen an.

Die Zahl der über 65-Jährigen in unserer Stadt beträgt ca. 4.000 Personen und macht damit einen ganz beachtlichen Anteil an der Gesamtbevölkerung Nördlingens aus. Die älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger Nördlingens haben das Gefühl, dass sie voll in die bürgerliche Gemeinschaft integriert sind.

Der Seniorenbeirat unterhält seit dem Jahr 1983 in der Polizeigasse 12 eine Tagesbegegnungsstätte als Mittelpunkt der Seniorenarbeit. Vielfältig sind dort die Aktivitäten, die vom Seniorenfasching über gesellige Nachmittage bis hin zu den Bastelkursen der Volkshochschule reichen.

mehr unter: www.seniorenbeirat-noerdlingen.de