Bedeckt

Freitag, 22.01.21:
Bedeckt.
4 °C.


Das Stadtwappen

Seit Anfang des 13.Jahrhunderts ist das Wappen der Reichsstadt Nördlingen in verschiedenen Siegelprägungen nachweisbar: In Gold ein golden gekrönter und golden bewehrter (= Schnabel, Fänge, Krallen) schwarzer Adler mit roter Zunge. Zur Unterscheidung von anderen schwäbischen Reichsstädten ist der Nördlinger Reichsadler seit dem 16. Jahrhundert gelegentlich mit einem weißen Brustschild versehen, geteilt in die Stadtfarben Weiß und Rot und mit dem Großbuchstaben N für Nördlingen belegt.

Aktuelle News

Innenstädte retten – Bürgermeister senden dringenden Appell an das Wirtschaftsministerium

Auf Initiative von Nördlingens Oberbürgermeister David Wittner haben sich die Oberbürgermeister von Nördlingen und Donauwörth sowie die Ersten...

Die Berufsberatung der Agentur für Arbeit steht auch in der Zeit der Corona-Pandemie mit Rat und Tat zur Seite

Auf Wunsch der Bundesagentur für Arbeit Donauwörth veröffentlichen wir folgende Mitteilung.

Früchte wissenschaftlicher Forschungen im Stadtarchiv


Das Nördlingen Stadtarchiv widmet sich nicht nur der Aufgabe des Archivierens städtischer Akten und Urkunden, auch die aktive Erforschung und...

Kommende Veranstaltungen

03 Feb

03.02.2021 · 19:30 Uhr

ABGESAGT - Mistcapala

26 Feb

26.02.2021 · 20:00 Uhr

Claudia Pichler

06 Mär