Bedeckt

Mittwoch, 02.12.20:
Bedeckt.
-3 °C.


Das Stadtwappen

Seit Anfang des 13.Jahrhunderts ist das Wappen der Reichsstadt Nördlingen in verschiedenen Siegelprägungen nachweisbar: In Gold ein golden gekrönter und golden bewehrter (= Schnabel, Fänge, Krallen) schwarzer Adler mit roter Zunge. Zur Unterscheidung von anderen schwäbischen Reichsstädten ist der Nördlinger Reichsadler seit dem 16. Jahrhundert gelegentlich mit einem weißen Brustschild versehen, geteilt in die Stadtfarben Weiß und Rot und mit dem Großbuchstaben N für Nördlingen belegt.

Aktuelle News

Corona-Prävention – Stadtbibliothek und Volkshochschule schließen zum 1.12.2020


Dem Bericht aus der Kabinettssitzung vom 26. November 2020 war zu entnehmen, dass die bayerische Landesregierung eine Verschärfung der...

Kitaplatz-Bedarfsanmeldung ab 01. Dezember 2020 online möglich


Die Anmeldung für einen Betreuungsplatz für das kommende Kitajahr ab 1. September 2021 wurde auf ein modernes und datenschutzkonformes Onlineverfahren...

Gute Noten für die Stadtwerke Nördlingen

 

Oberbürgermeister David Wittner, Technischer Werkleiter Stadtwerke Martin Bickelein, Kaufmännischer Leiter Karl-Heinz Bschorer (mit Urkunde, die...

Kommende Veranstaltungen