Leichter Regen

Samstag, 15.08.20:
Leichter Regen.
18 °C.


Das Stadtwappen

Seit Anfang des 13.Jahrhunderts ist das Wappen der Reichsstadt Nördlingen in verschiedenen Siegelprägungen nachweisbar: In Gold ein golden gekrönter und golden bewehrter (= Schnabel, Fänge, Krallen) schwarzer Adler mit roter Zunge. Zur Unterscheidung von anderen schwäbischen Reichsstädten ist der Nördlinger Reichsadler seit dem 16. Jahrhundert gelegentlich mit einem weißen Brustschild versehen, geteilt in die Stadtfarben Weiß und Rot und mit dem Großbuchstaben N für Nördlingen belegt.

Aktuelle News

Gogol und Mäx wieder im Stadtsaal „Klösterle“ am Samstag, 19. September 2020, 20:00 Uhr

Wer erinnert sich nicht gerne an das letzte Konzert mit Gogol und Mäx, als sie zusammen mit der Knabenkapelle ihre einmalige musikalische Akrobatik...

Übergabe der Staatsmedaille in Bronze für ehrenamtliche Verdienste um die ländliche Entwicklung

Oberbürgermeister Wittner zeichnete Dieter Hubel aus Löpsingen und Walter Elz aus Pfäfflingen mit der Staatsmedaille in Bronze für ländliche...

Intensiver Informationsaustausch zwischen den Partnerstädten Nördlingen und Stollberg

Gleich zwei Tage waren Kolleginnen und Kollegen der Partnerstadt Stollberg mit Oberbürgermeister Marcel Schmidt an der Spitze in Nördlingen und...

Kommende Veranstaltungen

11 Mai

11.05.2020 – 08.11.2020 · 13:30 – 16:30 Uhr

Einblick in Nördlingens „Dunkle Jahre“

01 Jul

01.07.2020 – 30.09.2020 ganztägig

KUNST ZEI[G]T