Bedeckt

Donnerstag, 22.10.20:
Bedeckt.
11 °C.


Das Stadtwappen

Seit Anfang des 13.Jahrhunderts ist das Wappen der Reichsstadt Nördlingen in verschiedenen Siegelprägungen nachweisbar: In Gold ein golden gekrönter und golden bewehrter (= Schnabel, Fänge, Krallen) schwarzer Adler mit roter Zunge. Zur Unterscheidung von anderen schwäbischen Reichsstädten ist der Nördlinger Reichsadler seit dem 16. Jahrhundert gelegentlich mit einem weißen Brustschild versehen, geteilt in die Stadtfarben Weiß und Rot und mit dem Großbuchstaben N für Nördlingen belegt.

Aktuelle News

Maskenpflicht auch auf dem Wochenmarkt und Herbst-markt im gesamten Marktbereich

Aufgrund der gestiegenen Infektionszahlen und nach den Bund-Länder-Beschlüssen zur weiteren Corona-Eindämmung hat auch die Stadt Nördlingen für den...

Konzert Stadtkapelle in St. Georg: Zweiter Konzerttermin

Das traditionelle Kirchenkonzert der Stadtkapelle Nördlingen in der St.-Georgs-Kirche am 25. Oktober 2020 ist ausverkauft. Wegen der COVID-19...

Altstadtspaziergang mit Alt-Oberbürgermeister Hermann Faul

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Nördlingen verbindet" fand dieser Tage ein Spaziergang durch die Altstadt, genauer vom Rathaus zum Baldinger Tor,...

Kommende Veranstaltungen

11 Mai

11.05.2020 – 08.11.2020 · 13:30 – 16:30 Uhr

Einblick in Nördlingens „Dunkle Jahre“

25 Okt