Nebel

Montag, 22.10.18:
Nebel.
0 °C.

 

 

Das Stadtwappen

Seit Anfang des 13.Jahrhunderts ist das Wappen der Reichsstadt Nördlingen in verschiedenen Siegelprägungen nachweisbar: In Gold ein golden gekrönter und golden bewehrter (= Schnabel, Fänge, Krallen) schwarzer Adler mit roter Zunge. Zur Unterscheidung von anderen schwäbischen Reichsstädten ist der Nördlinger Reichsadler seit dem 16. Jahrhundert gelegentlich mit einem weißen Brustschild versehen, geteilt in die Stadtfarben Weiß und Rot und mit dem Großbuchstaben N für Nördlingen belegt.

Aktuelle News

Nördlingen: Masterplan für Breitbandausbau liegt vor - Bundesförderung in Höhe von 50.000 Euro

Die Bundesrepublik Deutschland fördert die Planungen der Stadt Nördlingen zum weiteren Ausbau des Breitbandes in der Kernstadt und den Stadtteilen mit...

Totales Bamberger Cabaret am16. November 2018 in der „Alten Schranne“

Mit ihrem Programm „Aller Unfug ist schwer“ kommt das Trio nach Nördlingen.

„Nördlingen-Schule“ wird ergänzt

Mit großer Freude konnten Oberbürgermeister Hermann Faul und Martin Stumpf, Vorsitzender des Vereins „Vier Steine für Afrika e. V.“ in der Bundesstube...

Kommende Veranstaltungen

24 Apr

24.04.2018 – 04.11.2018

Ackern in der Stadt

23 Okt

23.10.2018 · 19:00 Uhr

Theater „Dementieren zwecklos“