Ein paar Wolken

Mittwoch, 18.07.18:
Ein paar Wolken.
27 °C.

 

 

Das Stadtwappen

Seit Anfang des 13.Jahrhunderts ist das Wappen der Reichsstadt Nördlingen in verschiedenen Siegelprägungen nachweisbar: In Gold ein golden gekrönter und golden bewehrter (= Schnabel, Fänge, Krallen) schwarzer Adler mit roter Zunge. Zur Unterscheidung von anderen schwäbischen Reichsstädten ist der Nördlinger Reichsadler seit dem 16. Jahrhundert gelegentlich mit einem weißen Brustschild versehen, geteilt in die Stadtfarben Weiß und Rot und mit dem Großbuchstaben N für Nördlingen belegt.

Aktuelle News

Feuerwehrgerätehaus in Dürrenzimmern eingeweiht

Großartiges bürgerliches Engagement stärkt Dorfgemeinschaft und schafft ein Schmuckstück

Stadtmuseum und Bayerisches Eisenbahnmuseum ausgezeichnet

Die bayerischen Minister Füracker und Kiechle prämieren „100 Heimatschätze“

Ausstellung - 150 Jahre Maria Stern in Nördlingen

Franziskanerinnen des Augsburger Klosters und ihr pädagogisches Wirken

Kommende Veranstaltungen

24 Apr

24.04.2018 – 04.11.2018

Ackern in der Stadt

15 Jul

15.07.2018 – 05.08.2018 ganztägig

Ausstellung - 150 Jahre Maria Stern in Nördlingen

18 Jul

18.07.2018 · 18:00 Uhr

Sing@Life - Just for fun…