TouristCard

Die TouristCard Nördlingen - das clevere Genießerkärtchen nicht nur für Touristen!

Was Sie auch interessieren könnte:

Zugegeben: Noch ist Nördlingen nicht als Weltkulturerbe anerkannt – die Bewerbung läuft. Doch schon jetzt lassen sich die bedeutenden Sehenswürdigkeiten der einzigartigen Stadt im Norden Bayerisch-Schwabens perfekt mit der neuen TouristCard erleben. Ab Ostern 2011 bis Ende Oktober gilt die neue Bonuskarte an jeweils drei aufeinanderfolgenden Karten. Sie kostet 9,95 Euro für Einzelpersonen und 19,95 Euro für Familien mit zwei Erwachsenen und Kindern bis 16 Jahre. Theoretisch könnte eine vierköpfige Familie bis zu 170 Euro auf diesem Weg sparen. Zu den kostenlosen Kartenleistungen zählt die Turmbesteigung des berühmten „Daniel“, das spannende Rieskrater-Museum, das Stadtmauermuseum und das Bayerisch Eisenbahnmuseum. Der Eintritt ins Hallen- oder Freibad ist ebenfalls frei, dazu kommen 50 Prozent Ermäßigung auf den Fahrradverleih im JUFA-Gästehaus und vieles mehr.