Der Spieleklassiker MONOPOLY für Nördlingen

Die letzten 100 der ursprünglich 2.000 Nördlinger MONOPOLY Spiele sind aktuell noch in der Tourist-Information erhältlich - entweder zum Einzelpreis von 39,95 € oder im Set mit dem Nördlinger Kalender 2015 für 50,- €!

„Gehen Sie nicht über Los und ziehen Sie nicht 4.000 DM ein“, wer kennt sie nicht, die traditionelle Aufforderung des beliebten Spieleklassikers.
MONOPOLY, das weltberühmte Spiel um Straßen, Plätze und Immobilien, soll bald auch durch Nördlingen führen und Brettspielfans aller Generationen in ihren Bann ziehen.

Warum gab es bisher keine Monopoly Nördlingen Edition? Gute Frage, die niemand so richtig beantworten konnte.

Der Stadtmarketingverein „Nördlingen ist’s wert“ hat gemeinsam mit den Projektpartnern Rieser Nachrichten, der Stadt Nördlingen, Spielwaren Möhnle und der Sparkasse Nördlingen diese Idee aufgegriffen und in Zusammenarbeit mit dem Spieleverlag Winning Moves, Lizenznehmer von Hasbro für Monopoly Sondereditionen entsteht jetzt eine Nördlingen MONOPOLY.

Traditionell geht man „über Los – ins Gefängnis – parkt frei – ist zu Besuch“. Auf den restlichen Spielfeld findet man jedoch Nördlinger Plätze, Bilder, Märkte, Straßen und Tore. Gespielt wird mit den klassischen Figuren, Hotels und Häuser. Für die Ereignis- und Gemeinschaftskarten hat sich Lukas Eigenrauch Nördlingen typische Fragen einfallen lassen.

Das Spiel ist bei den Projektpartnern Spielwaren Möhnle, Rieser Nachrichten, Stadtmarketingverein und in der Tourist-Information zum Preis von 39,95 € erhältlich. 1 Euro pro Spiel geht an die "Kartei der Not".