Bayerisch-Schwaben neu entdeckt!

Das neue „Wo Bayern schwäbisch schwätzt“-Magazin ist da: ab sofort druckfrisch und kostenlos zu bestellen.

84 Seiten pure Leselust: Mit dem neuen „Wo Bayern schwäbisch schwätzt“-Magazin präsentiert die Kurzurlaubs- und Ausflugsregion Bayerisch-Schwaben ihre touristische Vielfalt. Ob Flüssehüpfen mit dem Rad, Erdgeschichte zum Anfassen oder Pilgern auf die bayerisch-schwäbische Tour – das journalistisch anspruchsvolle Magazin zeigt reizvolle Möglichkeiten, die Region rund um Augsburg und LEGOLAND Deutschland neu zu entdecken. Das Editorial stammt übrigens – original schwäbisch gschwätzt – aus der Feder des „Kasperle“, Botschafter der Augsburger Puppenkiste und Maskottchen des Fußballbundesligisten FCA.

„Wir haben dieses Magazin gemeinsam mit dem Verlag der Augsburger Allgemeinen umgesetzt, um eine hohe journalistische, kreative und grafische Qualität zu erzielen“, so Anja Müllegger, Marketingleiterin Bayerisch-Schwaben beim Tourismusverband Allgäu/Bayerisch-Schwaben. „Dieses Ziel hat sich voll erfüllt. Jede einzelne Seite macht Lust auf Bayerisch-Schwaben – für Aktiv-Urlauber genauso wie für Familien oder kulturinteressierte Gäste.“

Staunen, schmecken & entdecken
Redakteure des renommierten Verlagshauses genauso wie externe Autoren haben die Destination rund um die schwäbische Hauptstadt Augsburg erkundet: Sie besuchten die Modellbauer in der LEGOLAND-Werkstatt, lernten kochen mit Köstlichkeiten der regionalen Küche, pilgerten über den Jakobusweg und trafen das „Alter Ego“ des großen Jakob Fugger. Sie stiegen aufs Rad und folgten idyllischen Flussläufen, streiften durch spannende Museen und interessante Geotope und begegneten sogar echten Engeln bei ihren Vorbereitungen auf die Adventszeit.

Schmökern, schwelgen & planen
Bayerns kleinstes Theater, Deutschlands einzige rundum begehbare Stadtmauer und der höchste Kirchturm der Welt. Klingende Glocken, heilender Stein oder der bayerische Robin Hood: Neben den großen Geschichten richtet das schön bebilderte Magazin auch viele kleine Schlaglichter auf die Besonderheiten dieser Region. Dazu gibt es Wasserspaß & Action-Tipps, Brauchtum & Festkultur, historische Highlights und Geschichte im Miniaturformat. Ein Heft zum Schmökern und Schwelgen mit einer Fülle an Tipps und Ideen für die Urlaubs-, Ausflugs- und Freizeitplanung.

Hier gehts zum Online-Blätterkatalog!

Schnell bestellt
Das neue Magazin „Wo Bayern schwäbisch schwätzt“ gibt es kostenlos zu bestellen beim Tourismusverband Allgäu/Bayerisch-Schwaben unter www.bayerisch-schwaben.de/infomaterial, per E-Mail unter info@tvabs.de sowie unter Tel. 0821/450401-0.

Für weitere Presseinformationen
Ute Rotter
Presse- & Öffentlichkeitsarbeit Bayerisch-Schwaben
Tourismusverband Allgäu/Bayerisch-Schwaben
Tel. 0821/450 401-23, E-Mail: u.rotter@tvabs.de
www.bayerisch-schwaben.de