… wir machen uns schön für Sie!

Bitte beachten Sie die Baumaßnahmen der Stadt Nördlingen ab Montag, den 16. Januar 2017:

-  Die Baumaßnahme findet direkt nach dem Kreisverkehr am Deininger Tor statt (Neubau der Bahnunterführung).

-  Die Straßensperrung erstreckt sich ausschließlich auf die Bahnunterführung, alle anderen Zufahrten sind davon nicht betroffen.

-  Für alle Gäste, die aus Richtung Wemding nach Nördlingen kommen, wird der Verkehr über die Lerchenstraße, die Nürnberger Straße und die Hofer Straße umgeleitet. Die Rückfahrt erfolgt in umgekehrter Weise.

-  Für Fußgänger und Radfahrer besteht eine Umleitung über folgende Straßen: Am Steigweg – Am Hohen Weg – Höhnbrücke – Adamstraße – Bgm.-Reiger-Straße und umgekehrt.

-  Die Geschäfte sind in der Wemdinger Straße bis zur Baustelle erreichbar.

-  Das Bayerische Eisenbahnmuseum ist über den Zeitraum der Sanierung vom Deininger Tor aus lediglich über die ausgeschilderte Umleitung zu erreichen.

-  Die Baumaßnahme findet direkt nach dem Kreisverkehr am Deininger Tor statt (Neubau der Bahnunterführung).

-  Die Straßensperrung erstreckt sich ausschließlich auf die Bahnunterführung, alle anderen Zufahrten sind davon nicht betroffen.

-  Für alle Gäste, die aus Richtung Wemding nach Nördlingen kommen, wird der Verkehr über die Lerchenstraße, die Nürnberger Straße und die Hofer Straße umgeleitet. Die Rückfahrt erfolgt in umgekehrter Weise.

-  Für Fußgänger und Radfahrer besteht eine Umleitung über folgende Straßen: Am Steigweg – Am Hohen Weg – Höhnbrücke – Adamstraße – Bgm.-Reiger-Straße und umgekehrt.

-  Die Geschäfte sind in der Wemdinger Straße bis zur Baustelle erreichbar.

-  Das Bayerische Eisenbahnmuseum ist über den Zeitraum der Sanierung vom Deininger Tor aus lediglich über die ausgeschilderte Umleitung zu erreichen.

=> Empfehlung: Parken im Parkhaus am Busbahnhof und Zugang zu Fuß über die Höhnbrücke

Die Baumaßnahme wird voraussichtlich bis Mitte August 2018 andauern.