Letzte offene Stadtführungen in Nördlingen

Immer mit dem Osterfest beginnen sie, die offenen Stadtführungen in Nörd-lingen. Täglich geht es um 14 Uhr auf einen gut einstündigen geführten Rundgang durch die Altstadt. Besonders bei Individualreisenden sind diese Führungen, die bereits ab drei Personen ohne Voranmeldung stattfinden, sehr gefragt.

Je nach Wochentag, Witterung und Interesse der Gäste sind die Gruppen mal sehr klein und exklusiv, während sie an anderen Tagen bis zu 50 Personen umfassen. Das Gästeaufkommen ist für die Gästefüh-rer daher schwer planbar, „Nullrunden“ sind dennoch die Ausnahme.  
Bis einschließlich 06. November haben Interessierte noch die Möglichkeit Nördlingens Geschichte an ihren Originalschauplätzen zu erleben. Danach gehen die allgemeinen Führungen bis Ostern 2017 in die Winterpause, wobei Gruppenführungen auf Anfrage jederzeit buchbar sind und auch zur Weihnachtsmarktzeit werden samstags und sonntags spezielle Adventsführungen regelmäßig angeboten - mehr dazu unter http://www.noerdlingen.de/Gefuehrte-Touren.