Bürgernachrichten aus Nördlingen

Presse & Themen

Hier erfahren Sie Aktuelles, Wissenswertes und Informatives aus Nördlingen und der Umgebung.

SEGWAY-TOUREN in und um Nördlingen

Sieht man den SEGWAY das erste Mal, ist man verblüfft. Ein Brett mit zwei Rädern und einer Lenkstange – das bedarf höchster artistischer Künste. Nach den physikalischen Gesetzen müsste das Gerät sofort umkippen.
Verblüffend: Sekunden nach dem Besteigen übernehmen unbekannte Kräfte die Gleichgewichtssteuerung und halten das Trittbrett in der Waagerechten.

Russische Journalisten zu Gast in Nördlingen

Im Rahmen einer von Ural Airlines und der Bayern Tourismus Marketing Gmbh organisierten Pressereise war kürzlich ein sechsköpfiges Journalistenteam aus Jekaterinburg zu Gast in Nördlingen.

Familienbayern.com: Tourismusverband startet Blog als Drehbuch für den Urlaub rund um LEGOLAND Deutschland

Wir schreiben Urlaub – schreibt mit! Mit dieser Aufforderung startete in diesen Tagen der Familienbayern-Blog als Drehbuch für den Urlaub rund um LEGOLAND® Deutschland. Die Destination Bayerisch-Schwaben wählt damit einen neuen Weg, um die vielfältigen touristischen Attraktionen der Region bekannter zu machen und mit den Gästen direkt in Kontakt zu treten. Denn wie es sich für einen Blog – eine Art öffentlich geführtes Internet-Tagebuch – gehört, sollen hier auch Urlaubs- und Tagesgäste selbst ihre Geschichten erzählen. Und das geht ab sofort unter www.familienbayern.com.

Neue Infotafeln in der Nördlinger Altstadt

Bereits im Vorfeld des letztjährigen Stadtmauerfestes wurden in der gesamten Nördlinger Innenstadt und an den Toren, die dort angebrachten Infotafeln ausgetauscht.

Stadtführerversammlung 2014

Lobende Worte fand Oberbürgermeister Hermann Faul für die anlässlich der jährlichen Stadtführerversammlung im Rathausgewölbe zusammengekommene Riege der Nördlinger Gästeführer.

Die historischen Gaslaternen in Nördlingen – lebendige Geschichte zum Bestaunen

1863 wurde das Gaswerk in Nördlingen gegründet. Heute verfügt Nördlingen über ein modernes Erdgasnetz, erdgas schwaben ist mit einer modernen Betriebsstelle im Bleichgraben vor Ort. In den Straßen der Stadt sieht man überall noch historische Straßenlaternen, die vor allem entlang der Stadtmauer mit Erdgas betrieben werden. Sie erinnern an die Anfänge der Gasversorgung: mit dem Gas kam Licht in die Städte. Anlässlich des Jubiläums haben erdgas schwaben und die Stadt Nördlingen vereinbart, rund ein Dutzend Gaslaternen langfristig zu erhalten. Infotafeln wurden installiert, um die Besucher und Bürger der Stadt Nördlingen über die Geschichte der historischen Straßenbeleuchtung zu informieren.

Die Coca-Cola Weihnachtstour 2013 zu Gast in Nördlingen

Berlin, 16. Dezember 2013. Am 20.12.2013 machen die Coca-Cola Weihnachtstrucks von 14.30 bis 19.30 Uhr Station auf dem Marktplatz in Nördlingen. Unter dem Motto „Hilf Santa: Mach anderen eine Freude.“ inspirieren Coca-Cola und Santa Claus die Menschen dazu, den Santa in sich zu entdecken und Freunden, Familie oder sogar Fremden mit kleinen Gesten und spontanen Aktionen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Wie jedes Jahr engagiert sich Coca-Cola mit der Weihnachtstour für den guten Zweck und unterstützt die Hilfsorganisation „Ein Herz für Kinder“ sowie gemeinnützige, lokale Einrichtungen auf den Trucktour-Stationen. In diesem Jahr sorgen ein buntes Bühnenprogramm und viele Aktionen zum Mitmachen in Nördlingen für besondere Weihnachtsfreude.

Film zum Historischen Stadtmauerfest fertig gestellt

Das Historische Stadtmauerfest 2013 geht in die Annalen der Stadtgeschichte ein. Bei sommerlichen Temperaturen wurde mit einem ganz besonderen Fest in der Gegenwart unter dem Motto „Eine Stadt erlebt ihre Geschichte“ an die Vergangenheit erinnert. Die 11. Auflage des Historischen Stadtmauerfestes bot eine Vielzahl von Attraktionen und ein begeisterndes Programm. Die Stadt Nördlingen hat wie bei den vorausgegangenen Historischen Stadtmauerfesten wieder einen Film in Auftrag gegeben, der nun fertig gestellt ist.

Nördlinger Kalender 2014 erscheint am 31.10.2013

Bereits zum dritten Mal erscheint für das Jahr 2014 der Nördlinger Kalender der Tourist-Information Nördlingen mit Bildern von Einheimischen, Gästen und Fans, die die Riesmetropole mit ihren Kameras zu allen Jahreszeiten von ihrer schönsten Seite eingefangen haben.

Mobiler Reisebegleiter für die Romantische Straße

Deutsche Zentrale für Tourismus (DZT) mit neuer App zu einer der bedeutendsten Ferienstraßen des Landes

Gemaltes Luftbild von Nördlingen

Nördlingen aus der Vogelperspektive ist einzigartig - Inspiration genug für den Nördlinger Kustmaler Bernd Fischer diese überregional bekannte Stadtansicht auf Leinwand zu malen.

Nördlinger Kalender 2014

Beteiligt euch mit euren schönsten Bildern der Stadt an unserer Abstimmung und gebt auf facebook selbst eure Stimme ab!

Bilder & Videos - das war das Historische Stadtmauerfest 2013

Ein großartiges Stadtmauerfest ist am Sonntag, den 08. September 2013, zu Ende gegangen. Unglaublich viele und schöne Bilder wurden während des Wochenendes aufgenommen.

Mobil-optimierter Internetauftritt von noerdlingen.de kommt pünktlich zum Stadtmauerfest

Das heiß ersehnte Stadtmauerfest steht kurz bevor. Die Aufbauarbeiten in der historischen Altstadt sind nicht zu übersehen, und auch im Hintergrund tut sich einiges. Pünktlich zum Fest bekommt die Stadt Nördlingen einen mobilen Internetauftritt.

Auf der Marienhöhe: Natur, Geschichte, Gaumenschmaus

Bereits im Jahre 1834 wurde mit der Anpflanzung des Naherholungsgebietes "Marienhöhe" begonnen.

Musik auf dem Marktplatz

Nach den sehr positiven Erfahrungen der vergangenen Jahre, wird es auch in den nächsten Wochen und Monaten Konzerte von Musikkapellen auf dem Marktplatz geben.

Kostenlose Führungen für Mütter und Väter

Am diesjährigen Vatertag, Donnerstag, den 9. Mai 2013 laden die Nördlinger Gästeführer und die Tourist-Information alle Väter zur kostenlosen Teilnahme an der täglichen Stadtführung ein. Diese startet um 14 Uhr vor der Tourist-Information, und dauert etwa eine Stunde.

Busreiseveranstalter informieren sich in Nördlingen

Der „RDA Internationale Bustouristik Verband e.V.“ ist ein Fachverband für Bustouristiker mit Sitz in Köln. 1951 als Reise-Ring Deutscher Autobusunternehmungen gegründet gehören dieser branchenübergreifenden Interessens- und Serviceorganisation rund 3.000 Mitgliedsbetriebe aus 70 Branchen in 40 Ländern an.

Slow Food Messe 2013

Gemeinsam auf der Slow Food Messe: Geopark Ries kulinarisch und cittaslow Deutschland

Konzertreise der Knabenkapelle - „down under“ 2013

Nördlinger Knabenkapelle und offizielle städtische Delegation unterwegs – Konzertreise führt in die australische Partnerstadt Wagga-Wagga.

Historisches Stadtmauerfest in Nördlingen

Vom 6. bis 8. September 2013 wird die Riesmetropole wieder für drei Tage innerhalb der historischen Stadtmauern in längst vergessen geglaubte Zeiten zurückversetzt. Die Vorbereitungen für das historische Spektakel laufen in diesen Wochen an. Maßstab ist dabei das nach einhelliger Meinung aller Besucher sehr erfolgreiche Stadtmauerfest des Jahres 2010, das von mehr als 50.000 Besuchern erlebt wurde.

echt – Die Romantische Straße

Über die Kunst des Reisens

Wenn sich Reisespezialisten zusammentun, muss etwas Spannendes heraus kommen. Genau das hat die Romantische Straße Touristik-Arbeitsgemeinschaft GbR getan und gemeinsam mit dem Reisebuchverlag TRAVEL HOUSE MEDIA München ein neues Magazin produziert, das sich in exklusiven Berichten und Bildern mit der Kunst des Reisens auf der Romantischen Straße beschäftigt.

Parlamentarischer Abend "Schwaben in München"

Schwabens Tourismus im Senatssaal des Bayerischen Landtags – Nördlingen mit Bläser-Trio der Knabenkapelle und Stabenwürsten vertreten

Nördlingen - die schönsten Ecken sind rund!

Nördlingen, an der „Romantischen Strasse“ gelegen, ist umgeben von Deutschlands einziger vollständig erhaltener und rundum begehbarer Stadtmauer.

ADAC Tourismuspreis Bayern 2013 geht nach Schwaben

Nördlingen. Das Projekt „Großes Kino für die Ohren: die Bayerisch-Schwaben-Lauschtour“ des Tourismusverbandes Allgäu/ Bayerisch-Schwaben ist der Gewinner des ADAC Tourismuspreises Bayern 2013.

Romantischer Weihnachtsmarkt vom 30. November bis 23. Dezember 2012

Das ausführliche Programm rund um den Romantischen Weihnachtsmarkt ist voraussichtlich ab Mitte November in der Tourist-Information erhältlich!

Nördlinger Kalender erscheinen auch dieses Jahr wieder im Doppelpack

Unser Tipp: In diesem Jahr gibt es zusätzlich einen Wandkalender in DIN A1 für Ihr Zuhause, das Büro oder den ganzen Betrieb mit allen großen Nördlinger Veranstaltungen und natürlich genügend Platz für Ihre ganz persönlichen Termine! Ab sofort für 2,50 € in der Tourist-Information erhältlich!

 Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr, gibt es den Nördlinger Kalender 2013 und auch den weihnachtlichen Adventskalender heuer bereits zum zweiten Mal.

Der Nördlinger Adventskalender soll allen Gästen und Bürgern von Nördlingen die Weihnachtszeit versüßen, und damit Sie sich immer wieder daran erinnern können, welch' schönes Fleckchen Erde Nördlingen ist, haben wir auch für das Jahr 2013 einen Kalender mit den schönsten Ansichten der Stadt, der historischen Veranstaltungen Nördlingens oder auch der Jahreszeiten im Ries erstellt. Und das Beste daran ist, dass Sie selbst entschieden haben, welche Nördlinger Motive zukünfitg Ihr Zuhause schmücken sollen.

„Erlebnis-Geotop“ eröffnet

Lehrpfad führt durch den ehemaligen Steinbruch „Lindle“ bei Holheim

I löve NÖ

Nach den Verkaufsschlagern „Nördlinger Einkaufstasche“ und „Daniel-Schlüsselanhänger“ hat die Tourist-Information das Souvenirangebot nochmals aufgestockt und bietet seit Kurzem „I love NÖ“-Artikel an.

CittàSlowFestival

CittàSlowFestival in Nördlingen - Ein Fest für Kultur, Geschmack und Gastfreundschaft

Die „Lauschtour“: Audio-Spaziergänge mit iPod oder Smartphone-App

Eine Destination vertont sich selbst: Mit der „Bayerisch-Schwaben-Lauschtour“ geht ein außergewöhnliches touristisches Produkt an den Start, das in dieser Form einmalig in Deutschland ist. Keine anonymen Sprecher, sondern die Menschen aus Bayerisch-Schwaben selbst präsentieren akustisch ihre Heimat – und die Gäste „lauschen“ via Smartphone-App oder Leih-iPod.

Nördlinger TouristCard geht in die nächste Runde

Die beliebte Nördlinger TouristCard, das clevere Genießer-Kärtchen für unterwegs, geht in die nächste Runde. 2011 wurden über 200 TouristCards für Einzelpersonen und Familien ausgestellt. Diese wurden dabei rund 1.000 Mal in den beteiligten Einrichtungen eingelöst. Schon bei dreimaliger Nutzung hat sich die TouristCard für den Gast gelohnt.

Neue Köstlichkeiten in der Tourist-Information erhältlich

Wer denkt, dass es in einer Tourist-Information „nur“ Stadtpläne, Radkarten oder Postkarten zu kaufen gibt, wird bei einem Besuch in der Tourist-Information in Nördlingen überrascht sein.

Neuer Kinderstadtplan für Nördlingen

Kindern Lust auf Nördlingen machen, die Geschichte spielerisch erklären und alle wichtigen Sehenswürdigkeiten kindegerecht beschreiben – das alles bietet der neu aufgelegte Nördlinger Kinderstadtplan.

Allgemeine Stadtführungen ab Karsamstag

Wer sich nach der Ostereiersuche oder dem deftigen Essen am Osterwochenende auch noch kulturell begeistern lassen möchte, darf ab Karsamstag (bis 31. Oktober) wieder gerne an einer öffentlichen Stadtführung teilnehmen.

Drei Sonderausstellungen auf einen Streich

Die Nördlinger Museen bieten Ihnen in diesem Jahr gleich drei Sonderausstellungen in Stadt-, Stadtmauer- und Rieskratermuseum. Aber auch das Bayerische Eisenbahnmuseum lädt zu besonderen Events.

Startschuss für das CittaSlowFestival 2012

Die erste Aussteller-Versammlung und eine Pressekonferenz machen den Auftakt für das zweite Nördlinger CittaSlowFestival vom 17. bis 19. August 2012.

Musikalisches Highlight in Nördlingen

Brasilianisches Schülerorchester Ivoti im Rahmen der Europatournee zu Gast in Nördlingen

Neue Öffnungszeiten für unseren "Daniel"

Nördlingens weithin sichtbares Wahrzeichen, der Glockenturm der St.-Georgs-Kirche - im Volksmund liebevoll „Daniel“ genannt - hat ab dem 01. Januar 2012 neue Öffnungszeiten.

Sternenglanz für glänzende Ferienwohnungen

Wie bereits in den letzten Jahren sind die Tourist-Information Nördlingen und das Ferienland Donau-Ries e. V. stets bemüht, alle ihre Beherbergungsbetriebe von der Wichtigkeit der Sterne-Klassifizierung zu überzeugen. Nicht ohne Grund orientieren sich weltweit Gäste bei der Auswahl ihrer Unterkunft an den Sterne-Kategorien. Denn anhand objektiver, landesweit einheitlicher Kriterien legen Sie den Qualitätsstandard von Hotels oder Ferienwohnungen offen dar und geben den Kunden gleichzeitig ein Qualitätsversprechen.

Langjährige Stadtführerinnen ausgezeichnet

Mit einem Präsent bedankte sich Oberbürgermeister Hermann Faul bei den langjährigen Stadtführerinnen Anneliese Braun und Irmgard Stark für ihre 10-jährige Tätigkeit.

Romantische Straße glänzt mit neuem Magazin

Ausführliche Routenkarten in über 10 Sprachen, eine gesammelte Auflistung der Unterkünfte aller Mitgliedsorte, einen überregional bekannten Veranstaltungskalender, zwei separate Karten mit dem ausgeschilderten Rad- und Wanderwegen und, und, und… Das alles war der ältesten und wohl schönsten Ferienstraße Deutschlands noch immer nicht genug.

Nördlinger Kalender erscheinen im Doppelpack

Der Nördlinger Adventskalender soll allen Gästen und Bürgern von Nördlingen die Weihnachtszeit versüßen, und damit Sie sich immer wieder daran erinnern können, welch' schönes Fleckchen Erde Nördlingen ist, haben wir für das Jahr 2012 einen Kalender mit den schönsten Ansichten der Stadt erstellt. Und das Beste daran ist, dass Sie selbst entschieden haben, welche Nördlinger Motive zukünfitg Ihr Zuhause schmücken sollen.

Romantischer Weihnachtsmarkt vom 25. November bis 23. Dezember 2011

Das ausführliche Programm rund um den Romantischen Weihnachtsmarkt ist in der Tourist-Information erhältlich!

Meteoriteneinschlag im Ries

Meteoriteneinschlag bei Nördlingen - Geologen ergründen Europas Urkatastrophe

Vor 15 Millionen Jahren krachte ein tausend Meter dicker Meteorit auf Süddeutschland - wo heute Großstädte liegen, schlugen tonnenschwere Trümmer ein. Jetzt können Forscher klären, warum der Einschlag so explosiv war. Noch in Böhmen finden sich Spuren der Naturkatastrophe. Weiterlesen ...

Artikel auf www.spiegel.de am 08. September 2011 von Axel Bojanowski
Veröffentlichung mit freundlicher Genehmigung der Spiegel-Redaktion

Cittaslow Sunday 2011

Weltweiter Aktionstag aller Cittaslow Städte!

Neue Gästeführerinnen für Nördlingen

Weit über 10.000 Gäste nutzen Jahr für Jahr das attraktive Führungsangebot in und um Nördlingen. Nun konnte Bürgermeister Helmut Guckert zehn neue Gästeführerinnen im Kreis der Nördlinger Stadtführer willkommen heißen.

TouristCard

Die TouristCard Nördlingen - das clevere Genießerkärtchen nicht nur für Touristen!

"So, G`sell, so!"

Mit dem Wächterruf "So, G`sell, so!" ist eine immer wieder erzählte Sage verbunden, die jedes Schulkind lernt und die jeder Fremde hört, die aber eben nur eine Sage ist.

Geopark-Radweg "Von Krater zur Krater"

Der Radweg „Von Krater zu Krater“ verbindet die beiden Meteoritenkrater Nördlinger Ries und Steinheimer Becken.

Neuer Bewohner auf dem "Daniel"

"Wendelstein", so heißt sie - die höchste Angestellte der Stadt Nördlingen, ohne Gehalt aber bei freier Kost und Logie. Sie vertreibt die Tauben auf dem Daniel - das ist ihre Aufgabe.

Silvester 2011 in Nördlingen

Nach den ruhigen und erholsamen Weihnachtsfeiertagen können Sie es zum Jahresausklang im wahrsten Sinne des Wortes noch einmal krachen lassen.

The nicest corners are round

Visible from afar, the distinctive landmark of the Ries metropolis is the hall church of St. George with the bell tower affectionately called “Daniel” in the vernacular. A marvelous panorama of the medieval city and Ries plateau delights all those who venture to the top. This unique landscape was created almost 15 million years ago through the impact of a meteorite and today is one of 13 national Geoparks in Germany. Located on the “Romantic Road”, Nördlingen is enclosed by Germany’s only completely preserved city wall with an accessible parapet walkway. Since 2009 Nördlingen also bears the rating ”Cittaslow”, designating membership in the international association of livable cities. Let Nördlingen enchant you. As you know, “the nicest corners are round!”