Übernachten

Gastronomie

Nördlingen entdecken

Herzlich willkommen in Nördlingen, der ehemals freien Reichsstadt an der „Romantischen Straße“. Nördlingens mittelalterlicher Stadtkern ist wohl einzigartig auf der Welt. Die rundum begehbare Stadtmauer, der Kirchturm „Daniel“, von dem nach wie vor jeden Abend der Türmer seinen Wächterruf „So, G´sell, so“ ruft, und das mittelalterliche Stadtbild, wertvolle Kunstwerke und interessante Museen werden einen bleibenden Eindruck bei Ihnen hinterlassen.

Historie & Baukunst

Erfahren Sie mehr über die Nördlinger Stadtgeschichte und die sehenswertesten Baudenkmäler

Museen

Das Rieskratermuseum, Stadt- und Stadtmauermuseum, Bayerische Eisenbahnmusem und der Kirchturm "Daniel" haben auch an Feiertagen für Sie geöffnet!

Alles Wissenswerte rund um die Nördlinger Museen: Highlights, Öffnungszeiten, Eintrittspreise, Führungen

Freizeit & Kultur

Nördlingen bietet für Erholungssuchende, Sportfreunde und Familien gleichermaßen ein interessantes und vielfältiges Angebot. Sowohl kulturelle Highlights, als auch überregional bekannte Sportveranstaltungen sind feste Größen im Veranstaltungskalender der Stadt. Nutzen Sie doch einen unserer romantischen Spaziergänge in die Vergangenheit und erkunden Sie auf diese Weise die historische Altstadt oder entspannen Sie bei einem Sonnenbad auf der Marienhöhe.

Feste & Brauchtum

Schon seit hunderten von Jahren werden in Nördlingen zünftige Feste gefeiert. Traditionsreiche Brauchtumsveranstaltungen und moderne Events bilden eine gute Mischung für Jung und Alt.

Für Gruppen

Besuchen Sie unsere Stadt in einer größeren Gruppe! Wir bieten einen kostenlose Busparkplätze, sowie öffentliche Toiletten vor dem Deininger Tor und auf der Kaiserwiese. Von dort erreichen Sie die Altstadt in wenigen Gehminuten.