Europäischer Tag der jüdischen Kultur am 3. September 2017

Am Sonntag, den 3. September 2017 wird das JMS gemeinsam mit jüdischen Institutionen in 30 Ländern Europas den Europäischen Tag der Jüdischen Kultur veranstalten. Aktuellste Fragestellungen wie auch Gegenwart, Kultur, Geschichte und Religion der Jüdinnen und Juden Europas, und insbesondere der Schweiz, sind Inhalt des Tages. Das diesjährige Thema ist "Diaspora".

Führungen zum europäischen Tag der jüdischen Kultur

Kosten: Führung gegen Spende

Treffpunkt: am Jüdischen Friedhof (Stegmühlweg 1)

Beginn: 10.00 Uhr

(Dauer ca. 1 Stunde; Herren werden gebeten, eine Kopfbedeckung zu tragen):

Anmeldung: Es ist unbedingt eine Anmeldung bei der Tourist-Information (Tel. 09081/84-116) erforderlich!

Führung am 03. September in Nördlingen

Der Heimatforscher Siegfried Thum führt über den Jüdischen Friedhof in Nördlingen und gibt dabei kurze Einblicke in Familiengeschichten jüdischer Mitbürger. Das diesjährige Leitthema des Europäischen Tages der jüdischen Kultur lautet „Diaspora“ und wird Bestandteil der Führung sein.