500 Jahre Reformation

Nördlingen wird im Jubiläumsjahr 2017 in Form einer Stadtführung  an das Thema 500 Jahre Reformation erinnern.

500 Jahre Reformation

Dauer: ca. 1,5 Stunden
Gruppe: max. 25 Personen
Preis: 49,- €
Treffpunkt: Rathaustreppe

Die Führung beginnt am ehemaligen Karmeliterkloster, der heutigen kath. Pfarrkirche St. Salvator, wo schon im Jahr 1518 im reformatorischen Sinne gepredigt wurde. Weitere Stationen sind u.a.die evang.-lutherische Pfarrkirche St. Georg, das Rathaus, das Wohnhaus des Theobald Gerlacher, gen. Billican, des ersten evang. Predigers der Stadt. Endstation des Rundgangs ist das Stadtmuseum, wo der Besucher die neu konzipierte Ausstellung zur Kirchen- und Reformationsgeschichte der Reichsstadt Nördlingen besichtigen kann.