Kelten, Kirchen und Klöster - vom keltischen Fürstensitz zur Adelsresidenz

Von Nördlingen aus geht die Tour über Wallerstein mit seiner markanten Pestsäule vorbei an Kirchheims ehemaliger Zisterzienserabtei St. Maria zum Ipf, einem frühkeltischen Fürstensitz.

Kelten, Kirchen und Klöster

Dauer: ca. 2 1/2 Stunden - 50 km
Preis: 70,- € + 4,50 € pro Person Eintritt Schloss Baldern

Die Führung ist auch in englischer und spanischer Sprache gegen einen Aufpreis von 9,- € buchbar!

An seinem Fuß liegt Bopfingen, eine ehemals Freie Reichsstadt. Bei einem kleinen Rundgang lernen Sie den Marktplatz und St. Blasius mit Herlin-Altar kennen (Ausstieg). Durch Oberdorf mit der ehemaligen Synagoge erreichen Sie Schloss Baldern. Nach einem kurzen Fußweg, vorbei an den barocken Fassaden, entdecken Siebei einer Führung den Ausbau einer mittelaterlichen Burg zu einem barocken Schloss des 18 Jahrhunderts.