„Der Bleisiegelfälscher“

Die Geschichte des Jugendbuchs von Dietlof Reiche.

20,- €

pro Museumsführer (max. 30 Personen/1 Schulklasse) + 3,- / 1,- € Eintritt pro Person

„Der Bleisiegelfälscher“

Dauer: ca. 60 Minuten
Gruppe: max. 30 Personen / 1 Schulklasse
Preis: 20,- € zzgl. 3,- / 1,- € Eintritt pro Person
Treffpunkt: Vordere Gerbergasse 1

Information & Auskunft

Stadtmuseum Nördlingen
Vordere Gerbergasse 1
Tel. 09081 / 84-810
Fax 09081 / 84-818 oder 84-9810
stadtmuseum@noerdlingen.de
www.stadtmuseum-noerdlingen.de

Wer kennt die wahre Geschichte des Nördlinger Lodenwebers Georg Cratzer, der 1603 mit dem Schwert hingerichtet wurde? Der Schriftsteller Dietlof Reiche erzählt sie in dem spannenden Jugendroman „Der Bleisiegelfälscher“.

Rundgang durch die stadtgeschichtliche Ausstellung mit anschließendem Suchspiel.

Auf der Spur des Bleisiegelfälschers

Auf der Spur des Bleisiegelfälschers.pdf 2,28 MB